FREUDE BAUEN

RESONZANZARCHITEKTEN ::: PROJEKTLISTE

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Entwickeln wir einfach funktionelle, ästhetische und wirtschafltiche Lebensräume.
Erleben Sie langfristig wertevolle Gesamtlösungen für Lebensraum und Mensch. 

::: Bewusste und gemeinsame Werte ergründen und erhalten
::: Wertevoll entwickeln, Ressourcen nutzen, effizient realisieren
::: Zufrieden erleben, nutzen und ankommen

FREIRAUM ::: ARCHITEKTUR ::: INNENRAUM ::: DESIGN

grafikneu_1

Das besondere an unserer Lebensraumenwickung ist die Einbeziehung
von architektonischen, konzeptionellen, handwerklichen und mentalen
Aspekten.
Dieses Modell formt langfristig wertevolle Gesamtlösungen für Lebensraum und Mensch.  

ZIELE:
Überblick zum Ganzen Erweiterte Blickwinkel für wertevolle
Entscheidungen  und Schritte
Gestärkte Persönlichkeit
und Gemeinsamkeit
Bewusste Werte und Grundlagen ergründen, optimieren und erhalten
Gesicherte Wirtschaftlichkeit Ressourcen nutzen, effizient realisieren, Rahmenbedingungen einhalten
Langfristig wertevolle Lebensräume Funktionell, ästhetisch,
abgestimmte auf die bewussten Werte
Optimierte
Gesamtsituation  
Für die sieben wesentlichen Bereiche; Lebensraum, Persönlichkeit, Gemeinsamkeit, Gesundheit, …
Verbesserte Gesamtqualität        Ruhe, Kreativität, Bewegung, Gesundheit, Zufrieden ankommen und nutzen, Freude erleben, …


Unsere Etappenziele:

1. INFORMATION Persönlichen Erstgespräche, Vortrag, Buch,
allgemeiner Überblick
2. GRUNDLAGEN Persönliche und gemeinsame Entscheidungsparameter
         Zwischenetappe:
o Überblick zum Ganzen
o Entscheidungen für die Begleitung durch passende Profisionisten
o Strategien und Etappen für die Entwicklung, Entwurf, Planung und Realisierung
3. KONZEPT / ENTWURF
4. PLANUNG
5. REALISIERUNG/BAUBGELEITUNG

„Mit den bewussten Grundlagen (RQ) können alle Beteiligten, laufend überprüfen, ob die gewählten Varianten und Lösungen, die persönlich und gemeinsam definierten Werte und Ansprüche erfüllen.

Das Wesentliche ist nicht die äußere Schönheit des Objektes. Das Wesentliche ist, dass das Projekt langfristig wert(e)voll erlebbar ist und die Gesamtsituation stärkt, harmonisiert und belebt. Die Schönheit des Projektes ergibt sich, demnach aus der Erfüllung und dem Erleben der bewussten inneren Werte der Beteiligten.

„Stimmt das Innen, stimmt auch das Außen.“
„Das Außen ist das Feedback von Innen.“

FOLDER_01122018_web