Leitschritte

 

7. Ankommen

Resonanz zu Zielparametern für erfüllendes Raumerleben
Gesteigerte Effizienz sowie Konsequenz für Gesamtheit und Detail

6. Reflexion

Reflektieren, optimieren und bewahren optimierter Ansprüche
und Lösungen sowie der Zielparameter für das Raumerleben

   

5. Baubegleitung

Stimmige und gesamtheitliche Lösungen
Koordinierte, konsequente und effiziente Realisierung

4. Planung

Harmonisches Zusammenspiel der Raumparameter
durch reflektierte und abgestimmte Optimierung

3. Entwurf

Funktionelle, ästhetische und wirtschaftliche Lösungen
Gemeinsam mit vielfältigen Varianten, von innen nach außen, zu erlebbarer Verbindung von Architektur, Innenraum und Außenraum

2. Grundlagen

Objektive, überprüfbare und justierbare Rahmenbedingungen Option mit 7D: Offenheit für neue Möglichkeiten sowie für erweiterte eigene Inputs

1. Information

Blick auf das Ganze für Ruhe und Klarheit,
Input Auftraggeber und Input Planer


o Blick auf das Ganze!
o Was will ich?  
o Was brauchen wir wirklich? 
o Was ist möglich?
o Wie erreichen wir das tatsächlich?