OBJEKT

GASTRONOMIE
WELLNESS
GESCHÄFTSGEBÄUDE
FREIZEITOBJEKTE
BÜRO

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Durch gemeinsam geklärte Ansprüche und Werte sowie fachlich abgestimmte Schritte, werden:
+ Resourcen von Lebensraum und Mensch integriert, genutzt und gespart
+ Wirtschaftliche, funktionelle und ästhetische Lösungen entwickelt
+ Wert(e)volle Lebensräume geschaffen
+ Gesamtsituation und Gesamtqualität optimiert

..
9. Lösung definieren und optimieren
8. Varianten prüfen und Werte optimieren

6. Zusammenhänge erkennen und einbeziehen
5. Ressourcen erkennen und nutzen

2. Überblick verschaffen für Ressourcen, Zusammenhänge und Schritte
1. Rahmenbedingungen mit dem Auftraggeber klarlegen und abstimmen

Objektbau ::: Objektentwicklung ::: 2005 bis derzeit
2017 Nahversorger Projektentwicklung Gampern Realisierung
2017 Pension *** Außengestaltung Schörfling Realisierung
2017 Seebar Aufstockung Schörfling Entwurf
2016 Geschäftsgebäude Innenraumkonzept Gmunden Realisierung
2015 Geschäftsgebäude Geamtkonzeption Mannersdorf Entwurf
2015 Krabbelstube Konzept Schörfling Entwurf
2015 Bogner Druck & Display Portalgestaltung Haag/Hausruck Realisierung
2015 Studioattersee Atelier / Büro Umbau Vöcklabruck Realisierung
2014 chez marlen / Bar Restaurant Umbau Vöcklabruck Realisierung
2013 Bar &Grill Umbau Schörfling Realisierung
2010 Geschäftsraum Neugestaltung Vöcklabruck Realisierung
2010 Bürogebäude Ried/I Entwurf