LEBENSRAUM IN BALANCE

Lebensräume prägen Menschen
Menschen prägen Lebensräume

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Die aktuellen Blickwinkel & Qualitäten bestimmen oft die Richtungen, Wege und Ergebnisse. Blicke & Schritte ins Neue können irritieren oder befreien.

Durch  Einbeziehung vielfältiger Fachbereiche können sich die Blickwinkel für Mensch, Lebensraum und Natur erweitern. Der neue Überblick schafft oft beruhigende Klarheit für breitere Wege, in Richtung neuer Möglichkeiten und Ressourcen.

Mit gesamtheitlichen Entscheidungen entstehen stimmige Qualitäten, Lösungen und Ergebnisse. Die Basis bilden die persönlichen und gemeinsamen Anforderungen, hinsichtlich Funktionen, Kosten, Idee, Gestaltung, Energetik und Ökologie.

So entwickeln wir stimmige Räume von innen nach außen. Von den Anforderungen und Funktionen zur Gestaltung. Das Ergebnis sind erlebbare Verbindungen zwischen Architektur, Innenraum und Natur.

Erste Schritte.
> Nach einem persönlichen Gespräch und ersten Überblick, starten wir mit abgestimmten Schritten in die Grundlagenermittlung.

> Die Blickwinkel für die aktuelle Situation, gemeinsamen Anforderungen und Lösungsschritte werden definiert und geklärt: Linear, breit, gesamtheitlich oder ganzheitlich. So entstehen für alle Beteiligte, vor allem hinsichtlich Funktionen, Kosten und Zielqualitäten,  überschaubare Projektrahmen.

> In der Lösungsfindung und Realisierung geht es um die Einhaltung sowie Optimierung der aktuellen Anforderungen & Projektrahmen, mit ergänzendem Blick zur Idee, Gestaltung, Energetik und Ökologie.

Etappen 5D
5. Effiziente Realisierungsschritte
4. Abgestimmte Gesamtheit & Details
3. Reflektierte Varianten & Lösungen
2. Klare Anforderungen & Projektrahmen
1. Erweiterte Information & Orientierung

FOLDER_3D_5D_7D_24

Wir können grundlegende Lebensraumthemen lösen: 

 

Wir finden stimmige Lösungen für:

 

Ich freue mich über dein  Interesse und Kontakt per Tel. oder Mail mr@markusriepl.at 
oder SCHAU REIN
und lass dich einfach inspirieren.

Story : Massivhaus 0223 : 2022

LEBENSRAUM : 3D : 5D : 7D Story

12 private Lebensräume : 7D
2009 bis 2022 .. 
LEBENSRAUM 7D - 2009 bis 2022 - 12 von 25

Privat Neubau, Umbau, Anbau:  Massivholzhaus, Massivhaus,

12 private Lebensräume : Massivholzbau

2009 bis 2022

12 private Lebensräume mit Massivholz : 2009 bis 2022

Neubau privat: Massivholzhaus, Holzmassivhaus, Massivholzbau, Holzmassivbau, Holzbau, Holzhaus, Neubau,…

13 private Lebensräume : Massivbau
2006 bis 2022

13 private Lebensräume mit Massivbau : 2006 bis 2022

 

10 private Lebensräume : Umbau & Anbau 2006 bis 2022

10 private Lebensräume : Umbau : Anbau : 2005 bis 2022

Massivholzbau, Holzmassivbau, Massivbau, Holzbau,
Wirtschaftsgebäude, Carport, Aufstockung, Ergänzung, Umbau, …


GESAMTÜBERSICHT

Markus Riepl : Resonanzarchitekt

Massivholzhaus, Massivholzbau, Holzmassivbau, Holzbau, Holzhaus, Massivhaus,
Neubau, Anbau, Umbau, Geschäftshaus, Objektbau, Gastronomie, Praxen, Freizeit, Freiraum, Innenraum, Design, …..


NATUR & ANKOMMEN

Ankommen ist ein Gefühl, das entsteht, wenn es in uns klar, wahr und ruhig ist. In diesen Momenten ist alles da, in uns und um uns. Es braucht nicht viel im Außen und wir wissen, was uns wirklich  wichtig ist. Befinden wir uns in der Natur oder am urigen Lagerfeuer, stellt sich das Gefühl des Angekommenseins  oft ganz einfach und selbstverständlich ein. Wir spüren eine Verbindung zu unserer inneren Natur, fühlen uns in Balance mit uns selbst und mit der Außenwelt. Dieses Wissen dürfen wir auch für die Entwicklung von Lebensräumen nutzen. Wir laufen somit nicht schnell und „hungrig“ mit bequemen Vorstellungen und Vorgaben los, sondern finden in Resonanz mit der Natur – von innen heraus – 
zu klaren und bleibenden Lösungen. So erleben wir im neuen Lebensraum das Gefühl des Angekommenseins